Skip available courses

Available courses

    Zugang für Kursteilnehmer meiner Forensik Kurse.

    Derzeitige Module:

    - Grundlagen der Forensik mit Open Source Tools
      (Windows Beispiele)
    - Linux/Unix Server Forensik
      (Linux, BSD und Solaris Beispiele)
    Memory Forensik mit Volatility und Rekall
      (Windows, Linux, Mac,Android Beispiele)
    - Smartphone/Tablet Forensik
      (Android, iPhone, Windows Phone, Kindle, Surface Pro Beispiele)
    - Metasploit
    - Raspberry Pi

    Last Update: Mai 2016

    öffentliche Kurse im ersten Halbjahr 2016:  erst wieder ab Herbst (Reverse Eng. Verschlüsselungstrojaner, $MFT Analyse)

    Interessenten bekommen unsere Kursauschreibung gerne als PDF.

    Auszug der eingesetzten Forensik Tools:
    Sleuthkit, Linux Kommandozeilenbefehle, xmount, ewf-tools, afflib-tools, log2timeline, Bulk Extractor, Android SDK, Volatility, Genymotion usw.

    Die neue Live DVD ist da:
    Ubuntu 16.04 mit vorinstalliertem Autopsy 4.1 für Linux 

    NEU: Python für Forensiker

    Dieser Kurs richtet sich an Forensiker, die keine oder geringe Programmierkenntnisse haben. Nach einer allemeinen Einführung werden Beispiele behandelt, die Funktionen aus der libewf und der libtsk nutzen. Dadurch können viele Aufgaben für Sleuthkit oder Autopsy automatisiert werden.
    Mit den Python Wrapper pytsk, pyewf und anderen Tools greifen wir auf Images mit den unterschiedlichsten Dateisystemen zu. Die Bibliothek dfvfs ermöglich zusätzlich auch Zugriffe auf qcow, vhi oder vmdk.


Vorlesungen an der DHBW Lörrach und an der Hochschule des Bundes Wiesbaden

Informationen zur E-Learning Plattform

    Derzeit wird unsere E-Learning Plattform überarbeitet. Alle Module werden gemeinsam im Modul "Forensik" zusammengefasst. Dadurch ändern sich auch die Zugriffs-Modalitäten.

    Teilnehmer, die einen beliebigen Kurs mit einer Dauer von 5 Tagen belegt haben, erhalten Zugriff für ein Jahr. Kürzere Kurse erhalten Zugang für 6 Monate. Studenten der DHBW erhalten ab Vorlesungsbeginn Zugang für 12 Monate. Folgender Personenkreis kann derzeit die Zugangsdaten erfragen:

    • Inhouse-Schulungen bei Behörden/Strafverfolgungsbehörden/Polizeischulen

    • Linuxhotel

    • Schulungen in March bei Freiburg



    Hans-Peter Merkel, Dipl. Ing.
    Johann-Schill-Str. 24
    79232 March-Buchheim

    Telefon: +49 (0) 7665 912086
    Telefax: +49 (0) 7665 912088
    E-Mail: hpm(at)hpmerkel.com
    Internet: www.hpmerkel.com

    Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:
    Hans-Peter Merkel

    Haftungshinweis
    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.